Geschichte

Im Jahre 1991 wurde das "Architekturbüro Schmid" von Architekt Dipl.-Ing. Gerhard Schmid gegründet. Nach mehr als 10jährigem Bestehen entschloss sich Herr Architekt Dipl.-Ing. Thomas Leitner - er ist langjähriger Mitarbeiter und war am Aufbau des Architekturbüros maßgeblich beteiligt - Partner zu werden.

Im September 2002 fand die Umgründung in "Architekten Schmid + Leitner Ziviltechniker GmbH" statt.

Das Büro realisiert Projekte sowohl für öffentliche, als auch private AuftraggeberInnen. Der geographische Tätigkeitsschwerpunkt liegt zum überwiegenden Teil in Oberösterreich, sowie im angrenzenden Niederösterreich.